Google+XINGLinkedIn

Die NAMUR bei der Industrial Automation 2013

vom 2013-05-07

Als einer der Trägerverbände unterstützt die NAMUR die HANNOVER MESSE bei der Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten für die Leitmesse "Industrial Automation".

Auf der Messe selbst war dieses Engagement sichtbar in der Beteiligung am MES-Kongress und der "Efficiency Arena" sowie der Präsenz der NAMUR mit einem eigenen Stand in Halle 11. Aber auch Unterstützung von NAMUR-Firmen beim –Forum Industrial IT– gehörten zum Programm.

So konnte die NAMUR dazu beitragen, die Messe weiter beim Weg von der klassischen Geräte-Messe zur Event-Messe zu unterstützen. Also mit Informationen, die in der Form so nicht über das Internet zu bekommen sind. Gute Themen gepaart mit hochkarätiger Repräsentanz lockten dann auch die Teilnehmer.

Bei der MES-Tagung folgten ca. 130 Teilnehmer den interessanten Vorträgen, bei denen zum groÜen Teil NAMUR-Vertreter beteiligt waren. Bei der "Efficiency Arena" unterstrich Umweltminister Peter Altmaier die Bedeutung des Themas. Die Podiums-Diskussion über IT-Security, zu der ein Vertreter eines NAMUR-Mitglieds eingeladen war, hatte im Rahmen des –Forum Industrial IT– eine besondere Rolle.

Die HART Communication Foundation feierte bei der Messe ihr 20-jähriges Bestehen. Ein weiterer Vertreter eines NAMUR-Mitglieds beteiligte sich dabei mit einem Vortrag und machte auf der nachfolgenden Podiumsdiskussion die NAMUR-Meinung über die Bedeutung der HART-Technik deutlich.
Die HANNOVER MESSE 2013 war mit über 6.500 Austellern aus 62 Ländern insgesamt  wieder eine erfolgreiche Veranstaltung mit ähnlichen Besucherzahlen (225.000) wie in 2011.

Foto 1  
Foto 2
Foto 3 


« Zurück
loading...