Google+XINGLinkedIn

AK 3.11 Druck und Temperatur

Fokus

Der Arbeitskreis „Druck und Temperatur“ behandelt im Rahmen seines Erfahrungsaustausches, seiner Konzeptentwicklungen, seiner Formulierung von Anforderungen an Automatisierungslösungen und seiner Beteiligung an der nationalen und internationalen Normung u.a. folgende Themen:

  • Dynamisches Verhalten von Temperaturmessungen
  • Auswirkungen der Schutzrohrgeometrien auf das dynamische Verhalten
  • Anforderungen der Chemie an Druck und Temperaturmesstechnik
  • Ansprechpartner für die Hersteller bei der Entwicklung/
    Fortentwicklung vorhandener und der Entwicklung neuer Technologien
  • Beobachtung und Mitarbeit bei aktuellen Normen und Richtlinien

Nutzen

  • Kostenoptimale Lösungen für Druck- und Temperaturmesstechniken
  • Prozessfähige Messtechnik unter den Randbedingungen der Chemischen Industrie
  • Aktive Beteiligung an Normen und Richtlinien zur Wahrnehmung der Anwenderinteressen
  • Angepasste Weiterentwicklung vorhandener Technologien und Produkte

Empfehlungen und Arbeitsblätter

Die vom Arbeitskreis betreuten Empfehlungen (NE) und Arbeitsblätter (NA) entnehmen Sie bitte der folgenden Liste:

Nr. ▾TitelAusgabeZuständigThemenbereichInfoBemerkungen
0024NE 024Anforderungen an Messeinsätze für Temperatursensoren
Requirements on measuring inserts for temperature sensors
14757912002016-10-07
AK 3.11SensortechnikKurzfassung
0089NE 089Temperaturmessumformer mit digitaler Signalverarbeitung
Temperature Transmitter with Digital Signal Processing
15602040002019-06-11
AK 3.11SensortechnikKurzfassung
0104NE 104Zeigerthermometer
Dial Thermometers
10539864002003-05-27
AK 3.11SensortechnikKurzfassung

Ansprechpartner

Patrick Schild
Evonik Technology & Infrastructure GmbH
Tel. +49 2365/49-4720
patrick.schild[at]evonik.com

loading...