LinkedIn

AK 1.4 Verwaltungsschale

Fokus

Der Arbeitskreis „Verwaltungsschale“ behandelt die von der Plattform Industrie 4.0 entwickelte Verwaltungsschale (VWS) als Ansatz der Implementierung des Digitalen Zwillings von PLT-Einrichtungen. Dabei wird an folgenden Zielen gearbeitet:

  • Gemeinsames Verständnis der Begriffe, der Teilmodelle und der verwandten Initiativen
  • Definition von Use Cases der VWS aus Sicht der PLT-Planung und des Anlagenbetriebs
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur Anwendung der VWS, ggf. in Zusammenarbeit mit anderen NAMUR-Arbeitskreisen
  • Beispielhafte Implementierungen von VWS bei Mitgliedsfirmen
  • Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, um die NAMUR-Interessen zu platzieren

Nutzen

  • Die vom Geräteherstellern als VWS bereitgestellten Informationen können lebenslang genutzt werden
  • Einheitliche NAMUR-Anforderungen erleichtern sowohl Mitgliedsfirmen als auch Herstellern und Dienstleistern die Zusammenarbeit
  • Der Digitale Zwilling mit seiner Kommunikationsfähigkeit ist die Durchbruch-Technologie für Industrie 4.0

Empfehlungen und Arbeitsblätter

Die vom Arbeitskreis betreuten Empfehlungen (NE) und Arbeitsblätter (NA) entnehmen Sie bitte der folgenden Liste:

Nr. ▾TitelAusgabeZuständigThemenbereichInfoBemerkungen
Es wurden keine Elemente gefunden.

Ansprechpartner

Dr. Thomas Tauchnitz
TAUTOMATION.consulting
Tel. +49 172 6974259

loading...