Google+XINGLinkedIn

Das NA 114 ist überarbeitet worden

vom 2013-02-21

Die folgende NAMUR-Empfehlung ist überarbeitet worden und kann ab sofort bei der Geschäftsstelle bezogen werden.

NA 114 "Best Practice Feldbusanwendungen" (Version: 20.12.2012)

Die Best Practice Feldbusanwendung soll als Entscheidungshilfe für den Einsatz von Feldbustechnik und als Leitfaden für die Realisierung von Feldbusprojekten dienen.

Ein Feldbus im Sinne der NAMUR besitzt mindestens die folgenden Systemeigenschaften:

• digitale Kommunikation bis zum Endgerät
• An- und Abklemmen im laufenden Betrieb
• Speisung über die Signalleitung
• offene Topologie

Im Rahmen des Dokuments werden primär die in der verfahrenstechnischen Industrie etablierten Feldbusse Foundation Fieldbus und Profibus PA und - wo relevant - der Profibus DP behandelt.

Das Dokument setzt voraus, dass der Leser bereits mit den Grundlagen und Begriffen der Feldbustechnologie vertraut ist. Der Leitfaden wendet sich an PLT-Planer, PLT-Betriebsingenieure und PLT-Montage-Personal.

Dabei werden die Abschnitte

• Planung
• Beschaffung
• Montage
• Inbetriebnahme und
• Betrieb

näher behandelt.

Für nähere Informationen:

NAMUR-Geschäftsstelle
c/o  Bayer Technology Services GmbH  
Gebäude K 9
D-51368  Leverkusen
Telefon: +49 - 214 - 30 - 71034
Telefax: +49 - 214 - 30 - 9671034
Internet: www.NAMUR.de
E-Mail: office[at]NAMUR.de


« Zurück
loading...