Google+XINGLinkedIn

Herr Professor Dr. Hermann Amrehn wird am 23. März 2006 80 Jahre alt (German only)

from 2006-02-14

                                                                           

Die NAMUR gratuliert dem ehemaligen Vorstandsmitglied ganz herzlich und wünscht ihm auch weiterhin alles Gute.

Zum ersten Mal nahm Herr Prof. Dr. Amrehn 1961 in Bad Homburg an der 23. NAMUR-Hauptsitzung teil. Auf der 36. Hauptsitzung 1973 in Gelsenkirchen wurde er in den NAMUR-Vorstand gewählt.

Ende Dezember 1989 ging Herr Prof. Amrehn in Pension. Er war damit 16 Jahre Mitglied des Vorstandes.

Als herausragende Tätigkeiten sind seine Untersuchungen der Einsatzmöglichkeiten von Prozessrechnern zur Verfahrensoptimierung, die Planungen mit IBM für ein rezeptgeführtes Leitsystem und schließlich die Realisierung mit einem Foxboro System zu nennen; für die damalige Zeit ein bahnbrechender Technologiesprung.

Auch in der Normung hat er wichtige Akzente gesetzt.

Von Mai 1976 bis Dezember 1986 leitete er den Fachbereich 9 "Messen, Steuern, Regeln" der DKE.

Die NAMUR dankt Herrn Prof. Dr. Amrehn für die wegweisenden Arbeiten, durch die er die NAMUR weiter entwickelt hat.


« Back
loading...