Google+XINGLinkedIn

PROLIST-Workshop am 20. und 21. März 2007

vom 2007-01-05

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der Euphorie ist E-Business wieder mit neuen Methoden, Lösungen und –neuer Energie– unter Berücksichtigung des am Markt Notwendigen gestartet bzw. hat sich mehr oder weniger am Markt je nach Branche etabliert.

Zur Umsetzung der Ziele mit E-Business, zur Beschleunigung und Optimierung der Prozesse, zur Effizienzsteigerung oder zur ErschlieÜung neuer Absatzkanäle brauchen Sie leistungsfähige Technologien und Lösungen: Innovative Lösungen, die auch in Zukunft noch aktuell sind und Ihnen eine Basis für den Ausbau Ihrer IT-Systeme unter Berücksichtigung Ihrer Produkte und deren Entwicklung bieten. Das Senken von Kosten ist unabdingbar, um eine solide Ausgangsbasis für den künftigen Erfolg, weiteres Wachstum und eine Erhöhung der Profitabilität zu schaffen.

Die Projektgruppe –Merkmalleisten– (PROLIST) kann Ihnen hierzu Lösungen und eine Unterstützung zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse und Reduktion Ihrer Transaktionskosten anbieten.

PROLIST ist auf dem Wege, auÜer dem Engineering-Workflow nach NE 100 auch den Einkaufsprozess mit in die Optimierung der Prozesse einzubeziehen. Eine wichtige Voraussetzung dafür waren die Ergebnisse, die in der neuen Version 3.0 der NE 100 im August 2006 veröffentlicht wurden und sich bereits bei Firmen in der Umsetzung befinden.

Um Sie über die Erfahrungen und die geschäftsmäÜige Umsetzung der Implementierung der Ergebnisse der NE 100 der daran beteiligten Firmen zu informieren, wie auch Ihnen die Gelegenheit zu geben, direkt mit den beteiligten Firmen zu diskutieren, veranstalten wir - auf vielfachen Wunsch - einen Workshop unter dem Motto:

–Optimierung der Geschäftsprozesse –
Aufbruch in das Zeitalter der Merkmalleisten-Anwendung–

Der Workshop soll dabei unter dem Stern eines regen und praktischen Erfahrungsaustauschs stehen, der allen Teilnehmern am Workshop ein klares Bild der oben beschriebenen Umsetzung mit NE 100 geben und von den Vorteilen dieser Anwendung überzeugen soll.

Der Workshop findet statt:
am 20. und 21. März 2007
im Mercure Hotel in Lahnstein
Zu den Thermen
56112 Lahnstein
Tel. 02621/912-0

Falls wir Sie überzeugt haben, melden Sie sich mit dem beigefügtem Anmeldeformular direkt beim Hotel bis spätestens 15. Februar 2007 an und schicken eine Kopie an die PROLIST- Geschäftsstelle. Für die Organisation des Workshops ist es wichtig, dass Sie dieses Anmeldeformular auch ausfüllen, selbst wenn Sie keine Übernachtung im Hotel vorsehen möchten. Dieses Formular schicken Sie dann nur an die PROLIST-Geschäftsstelle.

Die Hotelpauschale, die eine Übernachtung und ein Mittag- und Abendessen am ersten Tag während des Workshops abdeckt, beträgt € 135,00. Diese Pauschale muss jeder Teilnehmer selbst tragen. Firmen, Verbände und Universitäten, die PROLIST-Mitglieder sind, können bis zu 2 Personen anmelden, ohne eine zusätzliche Tagungsgebühr zu diesem Workshop zu entrichten. Für alle anderen Teilnehmer beträgt die Tagungsgebühr pro Person € 120,00.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre persönliche Anmeldebestätigung und eine Rechnung über die Tagungsgebühr gemäÜ oben beschriebener Regelung. Der Rechnungsbetrag ist fällig innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung.


Hier können Sie das Anmeldeformular downloaden.
Flyer zum Workshop 


« Zurück
loading...