Google+XINGLinkedIn

Herr Professor Dr. Hermann Amrehn, ehemaliges Mitglied des Vorstandes, ist am 20.10.2011 verstorben.

vom 2011-10-31

Zum ersten Mal nahm Herr Prof. Dr. Amrehn 1961 in Bad Homburg an einer NAMUR-Hauptsitzung teil. Auf der Hauptsitzung 1973 in Gelsenkirchen wurde er in den NAMUR-Vorstand gewählt.

Ende Dezember 1989 ging Herr Prof. Amrehn in Pension. Er war damit 16 Jahre Mitglied des Vorstandes.

Als herausragende Tätigkeiten sind seine Untersuchungen der Einsatzmöglichkeiten von Prozessrechnern zur Verfahrensoptimierung, die Planungen mit IBM für ein rezeptgeführtes Leitsystem und schließlich die Realisierung mit einem Foxboro System zu nennen. Das war für die damalige Zeit ein bahnbrechender Technologiesprung.

Auch in der Normung hat er wichtige Akzente gesetzt. Von Mai 1976 bis Dezember 1986 leitete er den Fachbereich 9 "Messen, Steuern, Regeln" der DKE.

Die NAMUR trauert um ein verdientes Mitglied.


« Zurück
loading...