Google+XINGLinkedIn

Die NE 153 ist neu erschienen

vom 2015-06-11

Die nachfolgende NAMUR-Empfehlung ist neu erschienen und kann ab sofort bei der Geschäftsstelle bezogen werden.

Kurzfassung zu NE 153 „Automation Security Agenda 2020 – Design, Implementierung und Betrieb industrieller Automatisierungssysteme“ (Ausgabe: 2015-06-11)

Moderne Automatisierungslösungen setzen im zunehmenden Maße offene und vernetzte Systemarchitekturen sowie Komponenten der Standard IT ein, häufig mit direkter oder indirekter Verbindung zum Internet.

Solche Automatisierungslösungen sind erhöhten Risiken und Bedrohungen ausgesetzt, denn die für die Standard IT bekannten Angriffe, Fehler etc. wirken sich damit auch in der industriellen Automatisierungstechnik aus.

Derzeit werden technische IT-Security Maßnahmen in der Regel zusätzlich zu den eigentlichen automatisierungstechnischen Komponenten eingebaut. Dies führt zur Erhöhung der Komplexität von Automatisierungslösungen, die immer schwerer beherrschbar wird.

Um dem langfristig zu begegnen, werden für zukünftige Automatisierungslösungen einige grundsätzliche Anforderungen definiert und in der neuen NAMUR Empfehlung NE 153 „Automation Security 2020 – Design, Implementierung und Betrieb industrieller Automatisierungssysteme“ zusammengefasst.

Diese Anforderungen können im Kern wie folgt zusammengefasst werden: IT-Security Konzepte müssen zukünftig ein integraler Bestandteil im Funktionsumfang automationstechnischer Komponenten und Lösungen sein. Damit besteht die Chance, die Komplexität von Automatisierungslösungen erheblich zu reduzieren.

Es wurden eine Reihe grundsätzlicher Anforderungen zusammengestellt, die auch neue oder erweiterte Handlungsfelder für Forschung und Entwicklung – ebenso in der konventionellen IT – aufzeigen. Es besteht die Erwartungshaltung, dass innovative Sicherheitstechnologien und -konzepte frühzeitig auf ihre Anwendbarkeit in der Automatisierungstechnik geprüft und in neue Produkte integriert werden. Einige der Anforderungen sind schon heute umsetzbar. Andere spiegeln die Erwartungen an eine zukünftige Generation von Automatisierungslösungen wider.

Insgesamt soll zukünftig die IT-Sicherheit über ein Basisniveau hinaus deutlich erhöht werden.


« Zurück
loading...