Google+XINGLinkedIn

Die NE 151 ist neu erschienen

vom 2013-09-16

Die nachfolgende NAMUR-Empfehlung ist neu erschienen und kann ab sofort bei der Geschäftsstelle bezogen werden.

NE 151 "Frequenzmanagement" (Version 12.09.2013)

Funkfrequenzen sind eine begrenzt verfügbare Ressource mit wachsender wirtschaftlicher Bedeutung. Um den unterschiedlichen Nutzungsfeldern (industrielle Anwendungen, Consumer Anwendungen, etc.) gerecht werden zu können und um den gleichzeitigen störungsfreien Betrieb mehrerer Funkanwendungen (Koexistenz) zu ermöglichen, ist ein sinnvoller und schonender Umgang mit dieser Ressource erforderlich. Die Regulierung der Frequenznutzung ist derzeit ein wichtiger Mechanismus, der zur Sicherstellung einer technisch und wirtschaftlich ausgewogenen Nutzung des Funkfrequenzspektrums dient.

Im Mittelpunkt der NE 151 steht die systematische Erfassung und Verwaltung aller Funkanwendungen, sowie die Definition von Rollen und Verantwortlichkeiten. Ziel ist das Sicherstellen der Koexistenz von Funkanwendungen, d. h. ein wirtschaftlicher und störungsfreier Betrieb, sowie die Gewährleistung der Planungssicherheit bei der Einführung von industriellen Funkanwendungen.

Für nähere Informationen:

NAMUR-Geschäftsstelle
c/o  Bayer Technology Services GmbH  
Gebäude K 9
D-51368  Leverkusen
Telefon: +49 - 214 - 30 - 71034
Telefax: +49 - 214 - 30 - 9671034
Internet: www.NAMUR.de
E-Mail: office[at]NAMUR.de


« Zurück
loading...