Google+XINGLinkedIn

Die NAMUR-Hauptsitzung 2005 war mal wieder das Ereignis für Fachleute der Automatisierungstechnik

vom 2005-11-17

Die NAMUR-Hauptsitzung 2005 mit 450 Teilnehmern war wieder das TOP-Ereignis für Fachleute der Automatisierungstechnik in der Prozessindustrie. Unter dem Motto "Leitsysteme" wurden über zwei Tage eine Vielzahl hervorragender Beiträge präsentiert. Die Sichtweise eines führenden Leitsystemherstellers für die Prozessindustrie brachte die Yokogawa Deutschland GmbH ein, die als Sponsor die diesjährige Tagung mit Vorträgen, Workshops und einer Ausstellung inhaltlich mitgestaltet hat. Die gesamte Veranstaltung fand bei den Besuchern aus 6 Ländern ein positives Echo.

Besonderheiten dieser Hauptsitzung waren:

  • Es gab mehr Anmeldungen als Plätze, sodass 26 Teilnahmewünsche nicht berücksichtigt werden konnten.
  • Erstmals Simultanübersetzung der Plenarsitzung am Donnerstag ins Englische. Grund war eine hochrangige Delegation aus Japan. Die Sponsorpräsentation wurde eröffnet durch eine Rede des Präsidenten und CEO von Yokogawa, Herrn Uchida.


Lassen Sie sich durch die folgenden Bilder beeindrucken:
Photo 1 (Sponsoressen)
Photo 2 (Sponsoressen)
Photo 3 (Sponsoressen)
Photo 4 (Sponsoressen)
Photo 5 (Sponsoressen)
Photo 6 (Sponsoressen)
Photo 7 (Sponsoressen)
Photo 8 (Bierklause)
Photo 9 (Bierklause)
Photo 10 (Bierklause)
Photo 11 (Bierklause)
Photo 12 (Bierklause)
Photo 13 (Bierklause)
Photo 14 (Vorstandstisch)
Photo 15 (Vorstandstisch)
Photo 16 (Vorstandstisch)
Photo 17 (Rednertisch)
Photo 18 (Rednertisch)
Photo 19 (Trilling)
Photo 20 (Uchida)
Photo 21 (Büsselmann)
Photo 22 (Marten)
Photo 23 (Schlemmer)
Photo 24 (Hauff)
Photo 25 (Bürger)
Photo 26 (Vogel-Heuser)
Photo 27 (Dolmetschkabine)
Photo 28 (Kuschnerus)
Photo 29 (Otten)
Photo 30 (Schwibach)
Photo 31 (Löffelmann)
Photo 32 (Körsgen)
Photo 33 (Gäste)


« Zurück
loading...