Google+XINGLinkedIn

AK 3.2 Durchflussmesstechnik

Fokus

Der Arbeitskreis „Durchflussmesstechnik“ behandelt im Rahmen seines Erfahrungsaustausches, seiner Konzeptentwicklungen, seiner Formulierung von Anforderungen an Automatisierungslösungen und seiner Beteiligung an der nationalen und internationalen Normung u.a. folgende Themen:

  • Einsatzfelder von Durchflussmessgeräten im Produktions- und Technikumfeld
  • Anforderungen und technische Konzepte
  • Auswahl von Messverfahren für unterschiedliche Anwendungsbereiche in der Prozessindustrie
  • Radarfunktion für aktuelle Markt- und Technologieentwicklungen

Nutzen

  • Sammeln von weltweiten Erfahrungen über Messgeräte und Messverfahren im industriellen Einsatz erleichtern eigene Entscheidungsfindung
  • Vermeidung von Fehlern durch Festlegen von Betreiberanforderungen für die Verbesserung und Entwicklung der Durchflussmesstechnik
  • Einfachere Kommunikation durch dokumentierte Anforderungen zu Geräten, Prüfverfahren und -einrichtungen in NAMUR-Empfehlungen und –Arbeitsblättern
  • Verbesserung der Effizienz und Sicherheit durch Vertretung der Betreiberinteressen gegenüber Herstellern, Prüforganisationen, Verbänden und Behörden
  • Verankerung der Betreiberanforderungen in nationalen und internationalen Normen und Regelwerken

Empfehlungen und Arbeitsblätter

Die vom Arbeitskreis betreuten Empfehlungen (NE) und Arbeitsblätter (NA) entnehmen Sie bitte der folgenden Liste:

Nr. ▾ Titel Ausgabe Zuständig Themenbereich Info
0015NE 015 Durchflussmesstechnik für Messungen mit erhöhten Genauigkeitsanforderungen für gasförmige Medien
Flow Meter Technology for Measurements with Increased Accuracy Requirements for Gaseous Media
11386620002006-01-31
AK 3.2 Sensortechnik Kurzfassung
0070NE 070 Magnetisch Induktive Durchflussmessung (MID)
Magnetic Inductive Flowmeters (MIF)
11382300002006-01-26
AK 3.2 Sensortechnik Kurzfassung
0132NE 132 Coriolis-Massemesser (CMM)
Coriolis Mass Meter (CMM)
12432024002009-05-25
AK 3.2 Sensortechnik Kurzfassung
0147NE 147 Energie-Verrechnungsmessungen in Chemieparks
Energy accounting Measurements in Chemical Parks
14288760002015-04-13
AK 3.2 Optimierung Kurzfassung

Ansprechpartner

Dr. Armin Brucker
BASF SE
Tel. +49 621/60-56564
armin.brucker[at]basf.com

loading...