Google+XINGLinkedIn

AK 3.8 Niveaumesstechnik

Fokus

Der Arbeitskreis „Niveaumesstechnik“ behandelt im Rahmen seines Erfahrungsaustausches, seiner Konzeptentwicklungen, seiner Formulierung von Anforderungen an Automatisierungslösungen und seiner Beteiligung an der nationalen und internationalen Normung u.a. folgende Themen:

  • Formulierung von Anforderungen an Niveaumessgeräte
  • Einsatzfelder von kontinuierlichen Niveaumessgeräten und Überfüllsicherungen in der Automatisierungstechnik im Produktions- und Technikumfeld
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung relevanter Regelwerke,  Einbringung der Anwenderinteressen
  • Beobachtung und Einflussnahme auf die aktuelle Technologie-entwicklung

Nutzen

  • Branchentaugliche Niveaumessgeräte, welche die Anforderungen der Anwender bezüglich Verfügbarkeit, Funktionsumfang und Sicherheit erfüllen
  • Einfluss bei der Neuentwicklung, der Definition von künftigen Anforderungen sowie bei der Klärung von Schadensfällen
  • Übersichtliche Darstellung von technischen und organisatorischen Sachverhalten in den NAMUR-Empfehlungen
  • Aktive Einflussnahme auf Normen und Standards zur Wahrung von Anwenderinteressen

Empfehlungen und Arbeitsblätter

Die vom Arbeitskreis betreuten Empfehlungen (NE) und Arbeitsblätter (NA) entnehmen Sie bitte der folgenden Liste:

Nr. ▾ Titel Ausgabe Zuständig Themenbereich Info
0090NE 090 Anforderungen an Überfüllsicherungen
Requirements for Overfill Protection Systems
11295864002005-10-18
AK 3.8 Sensortechnik Kurzfassung

Ansprechpartner

Thomas Grein
Bilfinger Maintenance Süd GmbH
Tel. +49 69 305-17989
thomas.grein[at]bilfinger.com

loading...